Adrian Bütikofer
Plastiken & Installationen

Vernetzung und Ihre mögliche Auswirkung
Installation 1996
Kultur Natur, Dielsdorf/ZH

RAUM 1: VERNETZUNGSGEFAHR

Die Informationen dringen auf einer geraden Linie durch
die Atmosphäre in unser Umfeld. Mehrfach wird der
einzelne Mensch von ihr umworben.
Durch die Verdichtung werden sie zu einem
unfassbaren Netz. Die Teilnahme, das Verstehen und
das Weitervermitteln von Information wird zu einer
Überforderung. Beeinflussung von innen nach aussen
ist nicht mehr möglich.Die Macht zur Manipulation
liegt bei den Informationsgebern und durchdringt
alle Kulturen in gleicher Weise, symbolisiert in der
Farbwahl der Drähte. Sie zeigen die vier Hautfarben
unserer Erde, die in ihrer Formierung eine
Durchmischung aufzeigen. Es führt zu einer
Schwächung der einzelnen Kulturen und
erlaubt kraftvollen Strömungen sich
vermehrt durchzusetzen. Es droht
eine Monokultur zu entstehen.

Dem Informationsfluss folgend,
beginnt die Reise in den
nächsten Raum.